Datencheck

Datencheck

Sobald Sie Ihr gewünschtes Etikett konfiguriert haben, werden Sie gebeten eine druckfähige PDF Datei hochzuladen oder Ihr Etikett mit unserem Label Creator zu designen.


Unter dem Punkt "druckfähige PDF" gibt es einige Aspekte zu beachten. Unser Experten-Team hat für Sie eine Checkliste, mit Erklärungen zur Erstellung perfekter Druckdaten erarbeitet. Die Checkliste können Sie ganz einfach hier herunterladen.


Haben Sie alle Punkte abhacken können, können Sie Ihre PDF-Datei problemlos hochladen. Bei Fragen, Wünsche oder Anregungen kontaktieren Sie uns gerne.

Sobald Sie Ihr gewünschtes Etikett konfiguriert haben, werden Sie gebeten eine druckfähige PDF Datei hochzuladen oder Ihr Etikett mit unserem Label Creator zu designen.

In der Konfiguration haben Sie die Möglichkeit zwischen 3 Optionen zu wählen:

keinen Datencheck

Normaler Datencheck

Professioneller Datencheck

Datencheckübersicht

Kein Datencheck

Die Daten, die Sie per PDF hochladen werden lediglich auf das richtige Format geprüft und dann zum Druck übergeben. Dieser Vorgang ist selbstverständlich kostenlos. Sie müssen nichts weiter tun. Sie tragen die alleinige Verwantwortung Ihrer Druckdaten.

Normaler Datencheck

Beim normalen Datencheck werden folgende Überprüfungen vorgenommen:

Netto- und Bruttoformat

Ob die Schriften eingebettet sind

Farbprofil

Sofern es Abweichungen gibt, werden Sie selbstverständlich informiert. Bitten haben Sie Verständnis dafür, das wir Ihre Daten nicht anpassen werden.

Professioneller Datencheck

Der professionelle Datencheck beinhaltet mehrere Überprüfungen:

Netto- und Bruttoformat

Ob die Schriften eingebettet und in 100% schwarz angelegt worden sind

Farbprofil

Bildauflösung

Abstand von Grafiken und Texten zum Rand

Ob Hintergrundbilder, -grafiken und Farbflächen über das Nettoformat hinaus angelegt worden sind

Bei Abweichungen werden Sie informiert und wir finden gemeinsam eine Lösung. Kleine Änderungen, werden wir übernehmen, sobald Sie damit einverstanden sind.